Vielseitige Aktivwoche – jetzt anmelden!

Vom 4. bis 8. Juli führe ich eine Aktivwoche mit jeweils einer Lektion am Vormittag und am Abend durch. Nutzt die Gelegenheit, um etwas Neues auszuprobieren. Jede Lektion kostet Fr. 20.–, ab drei gebuchten Lektionen Fr. 15.–. Anmeldungen nehme ich gerne per E-Mail oder telefonisch entgegen.

Programm

 

Vormittag

8.30 –9.30 Uhr

Nachmittag

18.30–19.30/20.00 Uhr

 Montag Faszien Training smartAbs
Dienstag Pilates Circle Nordic Walking ALFA-Technik
Mittwoch Biokinematik Five-Gym Faszientraining
Donnerstag Pilates Core Band

Fit im Wald

Besammlung: Walderlebnispfad
Roggwil (Jungfernplatz)

Freitag smartAbs Biokinematik Five-Gym
Download
Programm Aktivwoche 2016
Aktivwoche vom 4.–8. Juli 2016 bei Elsebth Häusler
elsbethhaeusler_Aktivwoche-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.8 KB

Was ist smartAbs, Biokinematik Five-Gym und Faszientraining?

smartAbs ist ein intensives und effektives Bauch- und Core-Training mit durchdachten Übungskombinationen zu motivierender Musik. Durch die Übungswahl- und Kombination werden Stabilisation, Kraft und Koordination im Rumpfbereich verbessert, die Körperwahrnehmung gefördert und die Körperhaltung optimiert.

«Im Geiste nach vorn, im Training nach hinten.»
Five-Gym ist eine 55-minütige Choreografie, bei der es hauptsächlich um die Beweglichkeit und die Schmerzlinderung am Bewegungsapparat geht. Mit Bewegungen in alle Richtungen arbeiten wir daran, die im Alltag verkürzten Muskeln, Bänder und Sehnen wieder in ihre ursprüngliche Länge und Spannung zu bringen.
Das Programm wirkt äusserst effizient bei Arthrose und Gelenkproblemen, macht beweglich und geschmeidig, ergänzt die athletischen Eigenschaften und ist die dritte Säule zu Ausdauer und Kraft, optimiert das muskuläre System und macht stärker, ist präventiv und hat eine hohe schmerzlindernde Funktion.

Faszientraining – Training zum gezielten Aufbau eines kräftigen und damit widerstandsfähigen und gleichzeitig elastisch muskulären Bindegewebes. Ziel: Grössere Bewegungsfreiheit, fliessende geschmeidige Bewegungen, federnde Bewegungsqualität beim Laufen und Gehen, mehr Verletzungsfreiheit, verfeinerte Körperwahrnehmung sowie Straffung der faszialen Hüllen.
Das Trainingsprogramm besteht aus den vier Grundelementen Elastisches Federn, Fasziale Dehnungen, Lösende Techniken und Propriozeptives Verfeinern.